BAUMPFLEGE & BAUMFÄLLUNG


Wenn der Frühling kommt oder wenn es mit morschen, abgestorbenen Ästen Probleme gibt, ist es erforderlich das Bäume geschnitten und gepflegt werden, somit die Förderung neuen Wachstums zu schaffen und natürlich auch Schäden am Garten oder Haus zu entgehen.

Es ist eine große Verantwortung für Garten- bzw. Baumbesitzer diese Arbeiten selbst zu übernehmen und die sicherste und einfachste Möglichkeit ist es aber natürlich, professionelle Dienstleister mit dieser Arbeit zu beauftragen.

Besonders wenn es sich um umfangreichen Baumschnitt, Baumabtragung, Fällung oder gar Baumrodung mit Wurzelstockentfernung handelt. Selbst wenn es Probleme mit Rußrindenkrankheit bei Bäumen gibt, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.


Um das Wachstum Ihrer Bäume zu fördern, regulieren und gesund zu erhalten, ist es erforderlich Baumpflegemaßnahmen wie einen fachlich einwandfreien Baumschnitt durchzuführen.

Um die Krone des Baumes kompakt zu halten und übermäßigen Wachstum zu vermeiden, ist unsere Empfehlung unsere professionelle Pflege Ihrer Bäume für folgende Arbeiten in Anspruch zu nehmen.

  • BAUMSCHNITT
  • BAUMKRONENPFLEGE
  • BAUMKRONENFORMUNG
  • TOTHOLZENTFERNUNG
  • ENTFERNUNG RUßRINDENKRANKHEIT

Das Fällen von Bäumen ist ein wichtiger Prozess, den Gartenbesitzer von Zeit zu Zeit durchlaufen müssen. Wenn beispielsweise ein Baum oder der größte Teil des Baumes im Winter abgestorben ist, der Baum mit Schädlingen infiziert oder eine Gefahrenquelle für Häuser oder öffentliche Straße darstellt.

Baumfällung bzw. Abtragung von Bäumen ist nicht risikofrei und zudem harte Arbeit. Daher ist es zu empfehlen, diese Arbeiten von erfahrenen Fachfirmen durchführen zu lassen. Wenn es Ihr Wunsch ist, dass Baumentfernung oder Baumpflege mit höchsten Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt wird, sollten Sie einen Fachmann mit den Aufgaben beauftragen.

Der Vorteil ist: Der Profi kann Schäden vermeiden, da er ganz genau weiß was zutun ist. Selbst bei dem unwahrscheinlichen Fall, dass doch mal etwas passiert, ist der Schaden versichert.

Rußrindenkrankheit Beseitigung muss unter strengen Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt werden, denn der Pilz ist eine Gefahr für Mensch und Baum!

Diese Pilzart produziert enorm viele Sporen, es besteht die Gefahr einer Beeinträchtigung der Atemwege bei längerem Aufenthalt in der Nähe von stark betroffenen Bäumen.

Absterbende Ahornbäume mit abblätternder Stammrinde, unter der großflächig schwarzer „Staub“ zutage tritt, sind ein untrügliches Zeichen für die Pilzart Cryptostroma corticale.

Rufen Sie an und die Gefahr hat ein Ende.